Liebe Kunden

Wie schon in unseren letzten Informationsschreiben berichtet, stehen die Zeichen auf Abschied. Das ISDN-Telefonnetz verabschiedet sich mehr und mehr.

Schon jetzt ist die Deutsche Telekom mit Hochdruck dabei, die ISDN-Anschlüsse auf IP-basierte Anschlüsse umzustellen. Laut Telekom sind zurzeit 40.000 Vertriebsmitarbeiter im Einsatz, um 60.000 Kunden pro Woche umzustellen. Zudem werden kleine bis mittelständische Unternehmen nun bald damit konfrontiert, dass Ihre Telefonanlage nicht mit den neuen IP-Anschlüssen funktionieren wird. Das heißt aber nicht zwingend, dass Sie eine neue Telefonanlage brauchen, wie es leider immer wieder zu hören ist. Eine Umrüstung der vorhandenen Telefonanlage kann bereits die IP-Funktionalität herstellen.

Leider kommt es bei den Anschluss-Umstellungen sehr oft zu großen Schwierigkeiten, die zu Telefonie-Ausfällen führen könnte. Das ist sehr ärgerlich und kann Ihrem Unternehmen unter Umständen ernsthaft schaden.

Wir helfen Ihnen

Damit dies nicht passiert, möchten wir Ihnen beratend zur Seite stehen. Wir helfen Ihnen bei der IP-Umstellung Ihres Anschlusses bzw. Ihrer Anschlüsse. Wir nehmen Sie sozusagen ans „Händchen“.

Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich einfach bei uns. Wir helfen und beraten Sie gerne.