Projekte

Aufbau eines LAN/WLAN-Netzwerkes für einen Ferienpark bestehend aus 110 Ferienwohnungen

Anforderung

Die Verwalter der Ferienanlage waren auf der Suche nach einem System, welches dem Feriengast eine Internetverbindung per WLAN und LAN zur Verfügung stellt. Die Ferienanlage besteht aus vier Häusern mit insgesamt 110 Wohnungen. Alle Häuser sind per Telefonkabel miteinander verbunden und kommen in einem Technikraum an. In diesem Technikraum kommen auch die Internetanschlüsse des Providers an. Von diesem Technikraum ist auch eine Telefonverkabelung in jede einzelne Wohnung vorhanden. Von hier muss nun das Internet den Feriengast erreichen. Zudem sollte das System so abgesichert werden, dass kein Missbrauch betrieben werden kann. Zum Beispiel sollte es möglich sein, illegale Downloads, gefährliche oder freizügige Internetseiten zu sperren. Der Gast sollte sich nur mit seinem Zugangscode einloggen können, wenn er die Internetnutzungsbedingungen akzeptiert hat.

Lösung von Europhone

Aufgrund der Situation, dass auch eine LAN-Internetanbindung (Laptop –Anschluss via LAN-Kabel) möglich sein sollte, kam nur eine Lösung mit Netzwerkrouter in den einzelnen Wohnungen in Betracht. 110 Wohnungen = 110 Router. Die Verbindung der Internetanschlüsse wurde durch ein sogenanntes DSLAM, eine Art Switch, zu den einzelnen Router geschaltet. Die Steuerung des Systems sowie der Passwörter übernimmt ein spezieller Router. Die Zugangspasswörter werden an der Rezeption ausgegeben oder per SMS verschickt. Die Sicherheitsfilter sind in der Firewall programmiert.

Eingesetzte Hard- und Software

  • Zyxel USG 5100 Hotel-Access-Gateway
  • Zyxel USG Firewall
  • Zyxel Anti Virus & Anti Spam-Lizenzen, Content Filter
  • Zyxel DSLAM für 110 Ports
  • 110 x Zyxel Router