Projekte

Planung und Aufbau einer Telefonanlage mit Alarmserver für eine Ackermann Schwesternrufanlage. Anbindung und Ausstattung von über 30 Bewohnerzimmern, Verwaltung und DECT-Alarmierungssystem für Ärzte und Schwestern.

Anforderung

Da bei der alten Telefonanlage weder der Schwesternruf noch DECT-System einwandfrei funktionierten, wurde schnellstmöglich eine Telefonanlage gesucht und gefunden, die diese Funktionalitäten beherrscht. Über 30 Bewohnerzimmer wurden mit analogen schnurgebunden Telefonen bestückt. Die Verwaltung wurde mit neuen Systemtelefonen versorgt. Der installierte Alarmserver bekommt das Signal von der Ackermann Schwesternrufanlage und leitetet dann einen Alarm auf die schnurlosen Telefone der Ärzte und Schwestern weiter.

Lösung von Europhone

Ein variables Kommunikationssystem mit Alarmserver.

Eingesetzte Hard- und Software

  • Mite 470 Telefonanlage
  • Mitel Alarmserver
  • Mitel Dect-Basisstationen mit 622d SL-Telefonen
  • Mitel Voice 5370/5380 Systemtelefone